Gedanken
 



Gedanken
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Träume
   Tristesse
   Lebensmitte
Letztes Feedback

Urlaub Ostsee

http://myblog.de/vinarossa

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Es ist vorbei.
Er rief an.
Wir haben uns im Chat getroffen und ich hab es beendet.
Es ging am Telefon nicht.
Ich wollte ihn heute sehen, um es zu beenden, aber wir konnten nicht.
Per Chat ging es, so brauchten wir nicht zu sehen oder zu h?ren, wie wir beide weinten.
Ein intensives Jahr ist vorbei.
Er hat mir seinen Bauch f?r den Rest meines Lebens vesprochen, wenn es mir nicht so toll geht.
Entweder am Baum oder am Flussufer, unseren Lieblingspl?tzen.
Ich werde ihn oft brauchen, ob ich ihn wirklich nochmal treffe, wei? ich noch nicht.
Er fehlt mir, und ich ihm.
Aber es w?rde nie mit uns gut gehen, das wussten wir beide von Anfang an.
Warum f?llt es uns dann nur so schwer.....
Das Leben ist manchmal einfach nur kompliziert.

2.7.04 23:56
 


bisher 7 Kommentar(e)     TrackBack-URL


eine große (2.7.04 05:59)
es war eins stück weg das ihr gemeinsam gegangen seid und nun steht ihr an der kreuzung an der jeder seinen eigenen weg weiter geht... ich glaube hier her passt dieses gedicht am besten:

Jeder Mensch, den man in seinem Leben trifft,
hinterlässt Spuren, welche man nicht verwischen kann.

Es kann ein erfreulicher Gedanke an ein Erlebnis sein, die Erinnerung an eine gemeinsame Zeit, Worte, welche gesprochen wurden und die man nie vergisst; oder es ist eine Erinnerung die schmerzt...

Manche Menschen kommen und gehen nach einer gewissen Zeit wieder; andere wiederum bleiben für immer.
Und diejenigen, welche für immer bleiben, nennt man Freunde. (Verfasser unbekannt)

ich hoffe ihr könnt diesen gedanken leben.



Vinarossa (2.7.04 07:01)
Ich hoffe es auch......



Life (4.7.04 12:15)
Alles Gute für Dich.
Bleib neugierig auf die Zukunft und auf das Leben.
Jeder Tag birgt Überraschungen. Manchmal auch positive.



dieErinnerung (5.7.04 22:46)
...auch
in
einer
Träne
spiegelt
sich
ein
Sonnenstrahl...


Sabrina (10.7.04 02:12)
Ich drück' dich auf diesem Wege mal ganz fest und schicke dir ganz viel Kraft, damit du die Zeit, die noch vor dir liegt gut überstehst...vielleicht wirst du.hier und da ein paar kleine Blessuren davontragen, aber nichts, das die Zeit nicht wieder heilen kann.....
Kopf hoch.....
lieben Gruß
Sabrina


Sabrina / Website (10.7.04 02:13)
Ups, verzeihung.....Website vergessen....


phantasia (21.7.04 19:10)
wie geht es dir? ich drücke dich, wenn ich darf.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung